Supervision: was Sie vom Ablauf erwarten können. Und wovon Sie bei uns überrascht sein könnten

Wie läuft Supervision ab?

Vom Ablauf einer Supervision gibt es unterschiedliche Vorstellungen. Manche Supervisoren versuchen, sich eng an ein einstudiertes Konzept zu halten.

  • Wir sehen Supervision als einen kreativen Prozess.
  • Wie auch die systemische Beratung folgt eine gute Supervision der Autopoiesis, d. h. der Selbstorganisation von Systemen.
  • Auf die Fragen nach dem Ablauf der Supervision können wir uns daher nur zu zwei Parametern äußern: Beginn und Ende der Supervisionssitzung vereinbaren wir vorher.
  • Alles weitere ist eine Entwicklung, die sich aus dem jeweiligen Kontext und den Anliegen der Teilnehmer entwickelt: durchaus überraschend.
Bei einer Supervision entstehen neue Gedanken

Bei einer Supervision entstehen neue Gedankenverbindungen