Was ist ein Genogramm?

Was ist ein Genogramm in der systemischen Therapie?

Genogramme finden ihre Anwendung vor allem in der Systemischen Familientherapie. Ähnlich einem Organigramm in einem Unternehmen zeigen sie die Positionen und die Verbindungen zwischen den Personen, die an einem Familiensystem beteiligt sind. Die grafische und kommentierte Darstellung eines Familiensystems geht jedoch viel weiter. So kann sie dem Berater und dem Heimatsystem (vgl. Dr. med. Gunther Schmidt) wertvolle Hinweise auf problemstabilisierende Faktoren liefern.

Genogramm Beispiel Bild

Genogramm-Beispiel: Paar und Familie mit Störungen

Genogramm ist ein zusammengesetztes Substantiv aus Genealogie (altgriechisch γενεαλογία = Ahnentafel) und Diagramm (altgriechisch διάγραμμα = Ahnentafel). Mit dem Genogramm stellen Familienmitglieder dem Therapeuten dar, wie die biologische Personenverteilung (Eltern, Kinder) und die beziehungsstiftende Personenverteilung geregelt ist.

Die Menschen in einem sozialen Verbund zeigen weit mehr Verbindungen untereinander als das körperliche Erbgut.

Sichtbar werden können z. B. unsichtbare Bindungen und Bündnisse – vgl. hierzu „Unsichtbare Bindungen: Die Dynamik familiärer Systeme (Konzepte der Humanwissenschaften)“, Ivan Boszormenyi-Nagy, Geraldine M. Spark, et al. 

Zwischen Familienmitgliedern können aufbauende, aber auch kräftezehrende Verbindungen bestehen – und darüber hinaus viele weitere Ausprägungen von Einflüssen.

Lesenswert ist hierzu „Delegation und Familie“ von Helm Stierlin. 

Beispiele für die Genogrammarbeit

Phänomene wie die hier beschriebenen können auftreten und über die Arbeit mit dem Genogramm identifiziert und visualisiert werden:

  • Abhängigkeitsbeziehungen
  • Parentifizierung
  • Emotionaler Missbrauch
  • Loyalitätskonflikte
  • Zielkonflikte
  • Rollenkonflikte
  • Delegation

Zusammenfassung Genogramm

Ein Genogramm ist die schematische Darstellung eines Familienverbundes. Diese Darstellung ist aus psychologischer Sicht aussagekräftiger als ein Familienstammbaum. In der Genogrammarbeit entstehen auf Therapeutenseite und bei den Klienten Einsichten und Ansichten der Beziehungen von familiär miteinander verbundenen Personen. 

Zur Übersichtsseite mit Fragen und Antworten zu Supervision, Coaching, systemischer Beratung und Therapie