Beratung

Definition und Merkmale von Beratung

  • Kurzdefinition von Beratung: Anlassbezogene, meist kurzfristig ausgelegte Kommunikationsbeziehung zwischen mindestens zwei Personen. Ein Beratungsgespräch hat i. d. R. zum Ziel, Bewegung in einen festgefahrenen Prozess zu bringen
  • Anlässe für Beratung: Krisensituationen, Entscheidungsphasen, Situationen der Überforderung beruflich wie privat, Ehekrisen, familiäre Probleme, 
  • Ziele von Beratung: Klarheit hinsichtlich anstehender Entscheidungen, Wiedererlangung von Zugang zu Ressourcen, Stärkung bereits vorhandener Kompetenzen wie Selbststeuerungskompetenz, Entwicklung von Handlungskompetenzen, Aufbau von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl, Erlangung von Fähigkeiten zur Abgrenzung
  • Beratungsformate:
    • Beratungsstellen
    • öffentliche und kostenfreie Angebote wie Erziehungsberatung und Selbsthilfegruppen
    • Sozialberatung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung.
    • Kollegiale Beratung unter Psychologen und Beratern.
    • Intervision
    • Persönliche Beratung von Klienten, z. B. systemische Beratung
  • Voraussetzungen für Beratung bei der ratsuchenden Person: Freiwilligkeit, Selbstbestimmung, Änderungsbereitschaft, Interesse an neuen Sichtweisen, psychische Gesundheit (Personen mit schweren psychischen Störungen wie Psychosen sind i. d. R. für Beratung nicht geeignet)
  • Voraussetzungen für Beratung bei der Beratungsperson: Neutralität hinsichtlich der Entscheidungen von Klienten, Vertraulichkeit, Professionalität, Erreichbarkeit, niederschwelliges Angebot, Neutralität mit Bezug auf Themen wie Weltanschauung, Spiritualität, Religion

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Weiterlesen

Wofür eine Auftragsklärung?

Weiterlesen

Unterschiedsbildung

Weiterlesen

So gelingt Beratung

Weiterlesen