Ihre Mitarbeiter und Manager sind am Limit?

Burnout-Prävention – wie Sie dem Burnout vorbeugen

Das Burnout-Syndrom zählt laut ICD-10 zu den Faktoren, die den Gesundheitszustand so stark beeinträchtigen, dass das Gesundheitswesen in Anspruch genommen wird.

Burnout-Prävention erspart allen Beteiligten hohe Kosten.

Wir arbeiten für die Ressourcenerhaltung.

Besser Burnout vorbeugen statt Burnout behandeln

Die Kosten für ein Burnout-Syndrom sind für alle Beteiligten hoch.

Mit Kosten ist nicht in erster Linie Geld gemeint. Es geht um die Folgen für die Gesundheit. Nutzen Sie das Zentrum für Systemische Beratung und Supervision Frankfurt.

Ohne Wartezeit wie bei Kassenpsychologen. Für die Senkung der Krankheitsrate im Unternehmen und in der Familie.