Zum Gelingen von Beratung trägt vor allem die Stimmigkeit im Umgang von Beratern und Klienten bei. Das haben Untersuchungen ergeben. Informieren Sie sich hier über unsere Arbeitsweise und unseren Ansatz.

Zum Gelingen von Beratung trägt vor allem die Stimmigkeit im Umgang von Beratern und Klienten bei. Das haben Untersuchungen ergeben. Informieren Sie sich hier über unsere Arbeitsweise und unseren Ansatz. Wir sind erfahrene Berater und begleiten Menschen mit Einzelberatung, Team-Supervision und Coaching in Frankfurt und Rhein-Main zu gewünschten Veränderungen. Die häufigsten Beratungsanlässe sind Entlastung und Ressourcenaktivierung in Veränderungsphasen und nach Diagnosen wie Burn-Out, Zwangsstörung, Depression. Wir arbeiten ressourcenorientiert und machen die Psychosomatik unserer Klienten für sie nutzbar: Erschöpfung, Angst und andere Phänomene werden nicht als Störungen interpretiert, sondern als konkrete Hinweise auf sofortig nutzbare Veränderungsoptionen. Schon mit zwei bis vier Sitzungen Supervision, Beratung und Coaching können Sie viel verändern. Länger brauchen unsere Klienten selten: weil wir von der ersten Sitzung an ihre Kompetenzen stärken. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie kurzfristig etwas verändern möchten. Wir arbeiten sowohl mit Mitarbeitern und Führungskräften als auch mit Verantwortlichen für das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Telefon 069-4800 8888 | E-Mail: info(at)supervisionszentrum.de

Unsere Haltung. Unsere Arbeitsweise. Unser Hintergrund

Zum Gelingen von Beratung trägt vor allem die Stimmigkeit im Umgang von Beratern und Klienten bei. Das haben Untersuchungen ergeben. Informieren Sie sich hier über unsere Arbeitsweise und unseren Ansatz. Wir sind erfahrene Berater und begleiten Menschen mit Einzelberatung, Team-Supervision und Coaching in Frankfurt und Rhein-Main zu gewünschten Veränderungen. Die häufigsten Beratungsanlässe sind Entlastung und Ressourcenaktivierung in Veränderungsphasen und nach Diagnosen wie Burn-Out, Zwangsstörung, Depression. Wir arbeiten ressourcenorientiert und machen die Psychosomatik unserer Klienten für sie nutzbar: Erschöpfung, Angst und andere Phänomene werden nicht als Störungen interpretiert, sondern als konkrete Hinweise auf sofortig nutzbare Veränderungsoptionen. Schon mit zwei bis vier Sitzungen Supervision, Beratung und Coaching können Sie viel verändern. Länger brauchen unsere Klienten selten: weil wir von der ersten Sitzung an ihre Kompetenzen stärken. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie kurzfristig etwas verändern möchten. Wir arbeiten sowohl mit Mitarbeitern und Führungskräften als auch mit Verantwortlichen für das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Telefon 069-4800 8888 | E-Mail: info(at)supervisionszentrum.de

Das macht unsere Beratung und und Supervision einzigartig

Jeder Mensch ist einzigartig. Deshalb beginnen wir jede Beratungssitzung mit der Haltung des Nichtwissenden. Das ermöglicht unseren Klienten, ihre Anliegen zu artikulieren und zu formulieren. Es fordert sie geradezu heraus, dies zu tun.

Was unterscheidet uns von anderen Beratern?

  • Wir arbeiten nicht mit Störungsbegriffen, sondern mit dem Fokus auf Kompetenzen
  • Psychotherapeutische Diagnosen bringen unsere Klienten nicht weiter, deshalb arbeiten wir:
  • kompetenzorientiert und lösungsorientiert

Wir arbeiten mit klaren Zielbildern

Jede Coaching-Sitzung, jede Supervision, jede Paarberatung beginnt und endet in gleicher Weise:

  • Die Frage am Anfang: „Welches Bild, welches Resultat sehen Sie schon jetzt, wenn wir eine für Sie erfolgreiche Sitzung gehabt haben werden?“
  • Die Fragen gegen Ende der Sitzung: „Was haben Sie bezüglich dieses Bildes erreicht? Was sollte noch ergänzt werden?

So ist sichergestellt, dass wir immer eng bei Ihren Themen bleiben. Jede Sitzung ist ergebnisorientiert. Und wenn in Entscheidungsfindungsphasen das Abwägen andauern soll, so ist auch das selbstverständlich ein Ergebnis.

Welches Bild haben Sie aktuell von sich?

Sprechen wir über Ihre Bilder: das Bild von Ihrer aktuellen Situaiton, wie Sie sich einschätzen. Das Bild, das andere aus Ihrer Sicht von ihnen haben könn(t)en.

Was sollte sich an Ihrem (Selbst)bild verändern?

Sprechen wir über Veränderungswünsche. Erfahren Sie, was sich innerhalb kurzer Zeit umsetzen lässt, was etwas dauern könnte – und was erst nach einer Änderung des Lösungsdesigns möglich werden kann.

Klare Briefings, eindeutige Auftragsklärung

Wir treffen uns mit unseren Klienten natürlich nicht zum Kaffeetrinken. Deshalb ist die Auftragsklärung vor jeder Sitzung obligatorisch.